Das Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten (LAF) hat die Berliner Stadtmission als künftigen Betreiber der Unterkunft beauftragt. In den kommenden Wochen werden die ersten Bewohnerinnen und Bewohner einziehen.

Zuvor gibt es am Mittwoch den 17. Oktober von 14:30 bis 19 Uhr bei einem „Tag der offenen Tür“ die Möglichkeit, die neue Unterkunft bei geführten Rundgängen kennenzulernen, den Verantwortlichen aus Senat, Bezirk, dem Landesamt sowie wichtigen Akteuren aus dem Kiez Fragen zu stellen und sich selbst ein Bild zu machen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kinder können gerne mitgebracht werden. Während der Veranstaltung gibt es ein Spielangebot des „Bollerwagens“ vom CVJM.

Auch das Team von BENN im MV wird an diesem Tag vor Ort sein und über Veranstaltungen und Angebote informieren.

Wir freuen uns, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen!

Hier finden Sie das Einladungsschreiben.

Außerdem haben wir Informationen rund um die neue Unterkunft für Sie zusammengestellt.